Patrick O. Hewer

Rechner Die Auswahl der Fernsehnachrichten ist Ihnen auf Dauer zu wenig, das Blättern in großformatigen Zeitungen zu umständlich, und die handliche Wochenzeitschrift nicht aktuell genug? Dann sind Sie hier genau richtig.

Patrick-O-Hewer.de stellt täglich die neuesten Nachrichten aus den unterschiedlichsten Printmedien Deutschlands zusammen. Die Präsentation, nach 16 Menüpunkten geordnet, lässt Sie schnell den gewünschten Themenschwerpunkt finden. Ob Wirtschaft, Politik, Gesellschaft oder Kultur und vieles mehr, Patrick O. Hewer hatt die Fülle der täglichen Nachrichten für Sie geordnet.



IWF fordert weitere Reformen von Athen

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds, Christine Lagarde, hält einen Schuldenerlass für Griechenland gegenwärtig nicht für nötig. Sie forderte die Regierung aber auf, ihre Reformanstrengungen zu erhöhen. » ganzen Artikel lesen

SPD macht Druck bei Managergehältern

"Maß und Mitte müssen in den Vorstandsetagen wieder Einzug halten": Fraktionschef Oppermann versucht, die SPD als Kämpfer für soziale Gerechtigkeit zu profilieren. Und was sagt der Koalitionspartner von der Union dazu? » ganzen Artikel lesen

EU-Kommission ermahnt Deutschland

Es ist die alte Leier: Deutschland wird wieder mal wegen seiner hohen Exportüberschüsse und der daraus resultierenden Ungleichgewicht ermahnt. Und wieder einmal greift die Kritik zu kurz. » ganzen Artikel lesen

Bayer gerüstet für Monsanto-Kauf

Der Bayer-Konzern eilt von einem Rekordergebnis zum anderen und sieht sich gerüstet für die milliardenschwere Übernahme von Monsanto. Die Pharmasparte bleibt Gewinntreiber. » ganzen Artikel lesen

Deutsche Firmenchefs sind optimistisch

Trotz Trump-Wahl und Brexit: Die Stimmung unter deutschen Unternehmern ist so gut wie seit fast sechs Jahren nicht mehr. Das signalisiert der Geschäftsklimaindex des ifo-Instituts für den Monat Februar. » ganzen Artikel lesen

Thyssenkrupp beendet Amerika-Abenteuer

Der Industriekonzern Thyssenkrupp ist sein verlustträchtiges Stahlwerk in Brasilien endlich los. Der argentinische Ternium-Konzern übernimmt die Stahlhütte CSA für 1,5 Milliarden Euro. » ganzen Artikel lesen

RWE beendet 2016 mit Verlust von 5,7 Milliarden

Keine Dividende für die Stammaktie - das ist der Vorschlag des Vorstands wegen "außerplanmäßiger Wertberichtigungen" für 2016. Hauptgrund für die Wolken am Unternehmenshimmel: die fallenden Großhandelspreise für Strom. » ganzen Artikel lesen

Frexit: "Nichts wäre mehr wie zuvor"

Manche von Frankreichs Präsidentschaftskandidaten setzen sich für den Frexit ein, den Austritt aus der Währungsunion. Einige Ökonomen sagen, das wäre eine wirtschaftliche Katastrophe. Aus Paris Lisa Louis. » ganzen Artikel lesen

EU-Finanzminister schließen weiteres Steuerschlupfloch

Cayman Islands, Jersey oder Panama: Den EU-Ländern gehen durch Steueroasen Milliarden verloren. Die Finanzminister wollen gegen die Steuertricks von Großkonzernen angehen. Doch das Projekt kommt ins Stocken. » ganzen Artikel lesen

Bausparkassen dürfen alte Verträge massenhaft kündigen

Alte Bausparverträge, die hohe Zinsen abgeworfen haben, dürfen von den Bausparkassen gekündigt werden. Das entschied der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. » ganzen Artikel lesen

Diesel-Abgase: Dicke Luft in Stuttgart

Die Landesregierung von Baden-Württemberg macht Ernst: Von Beginn des kommenden Jahres an werden viele Straßen in Stuttgart für ältere Diesel-Fahrzeuge gesperrt. Was noch fehlt, ist eine bundesweite Regelung. » ganzen Artikel lesen

PSA-Chef gibt Merkel Garantien für Opel

Die Gewerkschaft IG Metall will eine mögliche Opel-Übernahme durch PSA mitgestalten. Auch die Politik will den von General Motors geplanten Deal nicht mehr aufhalten. PSA-Chef Tavares telefoniert mit Kanzlerin Merkel. » ganzen Artikel lesen

Carsharing im Aufwind

Immer mehr Menschen verzichten auf das eigene Auto und nutzen Carsharing-Angebote. Ein Segen für die Umwelt. Oder doch nicht? Kritik kommt von der Deutschen Umwelthilfe. » ganzen Artikel lesen

E-Commerce boomt

Die Online-Händler in Deutschland jubeln: Ihr Umsatz ist im vergangenen Jahr zweistellig gewachsen - und nichts spricht dagegen, dass sich der Boom auch im laufenden Jahr fortsetzt. » ganzen Artikel lesen

Mond-Preise an der Sonnen-Algarve

Portugals Südküste verzeichnet wachsende Urlauberzahlen und sprudelnde Tourismusgewinne. Aber auch der Immobilienmarkt entwickelt sich an der Algarve atemberaubend - gerade bei Luxus-Zweitwohnsitzen. » ganzen Artikel lesen


Patrick O Hewer