Patrick O. Hewer

Rechner Die Auswahl der Fernsehnachrichten ist Ihnen auf Dauer zu wenig, das Blättern in großformatigen Zeitungen zu umständlich, und die handliche Wochenzeitschrift nicht aktuell genug? Dann sind Sie hier genau richtig.

Patrick-O-Hewer.de stellt täglich die neuesten Nachrichten aus den unterschiedlichsten Printmedien Deutschlands zusammen. Die Präsentation, nach 16 Menüpunkten geordnet, lässt Sie schnell den gewünschten Themenschwerpunkt finden. Ob Wirtschaft, Politik, Gesellschaft oder Kultur und vieles mehr, Patrick O. Hewer hatt die Fülle der täglichen Nachrichten für Sie geordnet.



Elektroautos sorgen für Nachfrage-Schub

Die Autobranche hat das Elektrozeitalter eingeläutet. Für die neuen Fahrzeuge werden Millionen von Batterien gebraucht. Für Akku-Bohrer, -Staubsauger oder -Rasenmäher allerdings auch. Ist genug für alle da? » ganzen Artikel lesen

Flaute für Frankreichs Windenergie

Frankreich gilt nicht gerade als Vorreiter bei der Produktion "grüner" Energie. Zu wichtig ist dort die Atomkraft. Nun droht auch noch dem Markt für Windenergie ein jahrelanger Stillstand. » ganzen Artikel lesen

China kommt auf den Westbalkan - ein Problem?

Chinesische Investitionen in den Ländern des westlichen Balkans wachsen von Jahr zu Jahr. Kritiker sprechen von der Gefahr politischer Einflussnahme Pekings. Kaum einer sagt, worin die bestehen sollte. » ganzen Artikel lesen

Die Mängelliste der deutschen Industrie

"Risiko" - unter dieser Überschrift hält der BDI seine Jahrestagung ab. Damit sind aber nicht nur Handelskriege und Brexit gemeint. Auch die Bundesregierung bekommt ihr Fett weg. Aus Berlin Sabine Kinkartz. » ganzen Artikel lesen

Die Photokina wird "Imaging"-Marktplatz

Die frühere Leitmesse für klassische Fotografie wird zum Marktplatz für alles, was mit Bildern zu tun hat. Wie die gesamte Branche passt sich auch der Kölner Messeveranstalter dem rasanten digitalen Wandel an. » ganzen Artikel lesen

Der Herr der Hidden Champions

Sucht man bei Google nach "Hidden Champions", erscheinen mehr als 300.000 Einträge. Der Ökonom und Unternehmer Hermann Simon hat den Begriff vor 30 Jahren geprägt. Mit der DW spricht er über seine neue Autobiografie. » ganzen Artikel lesen

Schwab Foundation ehrt Sozialunternehmer

Parallel zur Generalversammlung der UNO veranstaltet das Weltwirtschaftsforum in New York gerade den "Sustainable Development Impact Summit". Dort dreht sich alles um nachhaltiges Unternehmertum. » ganzen Artikel lesen

Studie: Millionen Arbeitnehmer leben prekär

Eigentlich sieht es auf dem deutschen Arbeitsmarkt gut aus. Und doch können Millionen Menschen von ihrer Arbeit kaum leben. Ihre Jobs sind schlecht bezahlt und unsicher, ihre Lebensumstände instabil, so eine Studie. » ganzen Artikel lesen

Völlig berauscht: Wall Street und Marihuana

Der Aktienmarkt hat einen neuen Star-Sektor: Cannabis-Unternehmen. Deren Aktien steigen und große Investoren mischen mit. Pharmafirmen und Getränkehersteller - alle wollen dabei sein. Aus New York Sophie Schimansky. » ganzen Artikel lesen

Afrika wächst - und die Armut nimmt zu

Afrikas Bevölkerung wächst rasant und soll sich bis 2050 verdoppeln. Eine aktuelle Studie der Gates-Stiftung rät zu mehr Geburtenkontrolle. In Äthiopien hat der Sinneswandel schon begonnen. » ganzen Artikel lesen

Aus für den Nachfolger des legendären Käfers

Volkswagen stellt die Produktion des Beetle ein. Das letzte Fahrzeug soll im Juli 2019 vom Band laufen. Der Konzern wird sich in seinen Werken in Mexiko auf die Herstellung von Geländelimousinen (SUV) fokussieren. » ganzen Artikel lesen

Kann die Politik den Wohnungsmarkt retten?

Wohnen wird immer häufiger Luxus. Die Bundesregierung will das ändern. Wie, darüber streiten sich Union und SPD allerdings. Auf einem "Wohngipfel" sollen Lösungen gefunden werden. » ganzen Artikel lesen

Viele Ideen für bezahlbare Wohnungen

In Berlin werden wieder Häuser besetzt, in München gehen Mieter zu Tausenden auf die Straße. Wohnungsnot und hohe Mieten bewegen die Menschen. Sie fordern Lösungen von der Politik - die sich nun zum Gipfel trifft. » ganzen Artikel lesen


Patrick O Hewer