Patrick O. Hewer

Rechner Die Auswahl der Fernsehnachrichten ist Ihnen auf Dauer zu wenig, das Blättern in großformatigen Zeitungen zu umständlich, und die handliche Wochenzeitschrift nicht aktuell genug? Dann sind Sie hier genau richtig.

Patrick-O-Hewer.de stellt täglich die neuesten Nachrichten aus den unterschiedlichsten Printmedien Deutschlands zusammen. Die Präsentation, nach 16 Menüpunkten geordnet, lässt Sie schnell den gewünschten Themenschwerpunkt finden. Ob Wirtschaft, Politik, Gesellschaft oder Kultur und vieles mehr, Patrick O. Hewer hatt die Fülle der täglichen Nachrichten für Sie geordnet.



Milliarden-Investitionen auf Konferenz in Saudi-Arabien

Überschattet vom gewaltsamen Tod des Journalisten Jamal Khashoggi und der Absage zahlreicher westlicher Unternehmenschefs hat am Dienstag in Saudi-Arabiens Hauptstadt Riad die Wirtschaftskonferenz begonnen. » ganzen Artikel lesen

Eine deutsche Allianz will "Stahl stärken"

In Saarbrücken ist eine "Allianz der Stahlländer" besiegelt worden. Beim ersten nationalen Stahlgipfel unterzeichneten Brandenburg, das Saarland, Nordrhein-Westfalen, Bremen und Hamburg die Vereinbarung. » ganzen Artikel lesen

Schwierige Verhandlungen für neuen Vertrag zwischen EU und Entwicklungsländern

Seit Jahrzehnten pflegt die EU enge Beziehungen mit fast 80 Entwicklungsländern, geregelt durch den Cotonou-Vertrag. Doch der läuft 2020 aus. Nun soll ein neues Abkommen her, aber das ist schwieriger als gedacht. » ganzen Artikel lesen

Italien bricht die EU-Regeln - mit Absicht

Italiens Regierung pfeift auf die EU-Haushaltsvorschriften - das zeigt der Haushaltsentwurf des Landes für das Jahr 2019. Nun muss die EU-Kommission reagieren: mit Härte oder sanftem Druck? Aus Brüssel Bernd Riegert. » ganzen Artikel lesen

Deutsche Wirtschaftsbeziehungen zu Saudi-Arabien

Nach dem gewaltsamen Tod des Journalisten Jamal Khashoggi im saudiarabischen Konsulat in Istanbul wächst der Druck auf deutsche Unternehmen, die mit dem Königreich Geschäfte machen. » ganzen Artikel lesen

Niedriger Wasserstand bremst Wirtschaft

Es ist so trocken in Deutschland wie selten, die Natur braucht dringend Regen. Auch die Wirtschaft sehnt sich nach Niederschlag, dann würden die Pegel steigen - und es könnten wieder besser Güter transportiert werden. » ganzen Artikel lesen

Kolumbien: Kokain statt Kaffee?

Große Kaffeekonzerne scheffeln Milliarden, doch bei den Bauern in den Erzeugerländern kommt nichts an. Die warnen nun vor Armut und zunehmender Migration. Auch dem Koka-Anbau könnten sich viele Bauern zuwenden. » ganzen Artikel lesen

Der lebensgefährliche Ruf des Goldes

In Honduras brechen tausende Menschen Gold aus alten spanischen Stollen. Das ist nicht nur gefährlich - es bringt auch nicht viel ein. Nun bedrohen auch noch internationale Investoren Geschäft und Gesundheit. » ganzen Artikel lesen

Kommentar: Italien wird zum Risiko

Der untragbare Budgetentwurf der italienischen Regierung aus Populisten und Rechtsradikalen zwingt die EU zu heiklen Entscheidungen. Es geht um die Glaubwürdigkeit der Union und sehr viel Geld, meint Bernd Riegert. » ganzen Artikel lesen

Saudi-Arabien, westliche Werte und das Geld

Der Fall des verschwundenen saudischen Journalisten Jamal Khashoggi hätte das Potenzial, ein wirtschaftliches Beben auszulösen. Doch es wird wohl nichts passieren. » ganzen Artikel lesen


Patrick O Hewer