Patrick O. Hewer

Rechner Die Auswahl der Fernsehnachrichten ist Ihnen auf Dauer zu wenig, das Blättern in großformatigen Zeitungen zu umständlich, und die handliche Wochenzeitschrift nicht aktuell genug? Dann sind Sie hier genau richtig.

Patrick-O-Hewer.de stellt täglich die neuesten Nachrichten aus den unterschiedlichsten Printmedien Deutschlands zusammen. Die Präsentation, nach 16 Menüpunkten geordnet, lässt Sie schnell den gewünschten Themenschwerpunkt finden. Ob Wirtschaft, Politik, Gesellschaft oder Kultur und vieles mehr, Patrick O. Hewer hatt die Fülle der täglichen Nachrichten für Sie geordnet.



Davos hat den Globalisierungs-Blues

Die globale Wirtschaftselite wirkt in diesem Jahr nachdenklich auf dem Weltwirtschaftsforum. Aber braucht die Globalisierung eine Grunderneuerung und ist Davos der geeignete Ort dafür? » ganzen Artikel lesen

Hoffen auf Ende der Griechenland-Rettung

Die Euro-Finanzminister loben Griechenland. Kann der Staat nach acht Jahren Dauer-Rettung von August an seine Schulden wieder selbst finanzieren? Athen sagt ja, Brüssel sagt gut möglich. Bernd Riegert berichtet. » ganzen Artikel lesen

Niki: Neustart mit Vorbehalten

Der alte Chef ist allen Anzeichen nach wieder der neue. Doch Niki Lauda ist bei der Belegschaft nicht nur beliebt. Experten sind sich auch uneinig, in welcher Form der Neustart der Fluglinie erfolgreich sein kann. » ganzen Artikel lesen

Mehr Frauen beim Weltwirtschaftsforum in Davos

Ist das die Reaktion auf die #metoo Debatte? Noch nie war die Beteiligung von Frauen am Weltwirtschaftsforum so groß wie in diesem Jahr und auch zahlreiche Themen befassen sich mit der Situation von Frauen. » ganzen Artikel lesen

EU streicht "Schwarze Liste" der Steueroasen zusammen

Anderthalb Monate standen 17 außereuropäische Steueroasen auf einer "Schwarzen Liste" der EU. Acht Steuertrickser wurden jetzt nach Zusicherungen zur Einhaltung von Steuerregeln wieder heruntergenommen - vorerst. » ganzen Artikel lesen

Intel warnt vor eigenem Sicherheits-Update

Intel räumt einen Rückschlag beim Stopfen der schwerwiegenden Sicherheitslücken "Meltdown" und "Spectre" in seinen Computer-Prozessoren ein und empfiehlt Kunden, eine überarbeitete Version des Updates abzuwarten. » ganzen Artikel lesen

EU-Mexiko: Der bizarre Käse-Streit

Seit Monaten verhandeln die Europäische Union (EU) und Mexiko über die Ausweitung des gemeinsamen Freihandelsabkommens - scheitern könnte es am Käse. Dabei geht es um Millionen. Andreas Knobloch aus Mexiko. » ganzen Artikel lesen

Trump verhängt Strafzölle auf Waschmaschinen und Solaranlagen

Im Streit mit China und anderen Handelspartnern macht der US-Präsident ernst. Hohe Einfuhrzölle sollen amerikanische Jobs sichern. Peking und Seoul beklagen Protektionismus. Müssen auch deutsche Unternehmen bangen? » ganzen Artikel lesen

US-Haushaltssperre ist aufgehoben

US-Präsident Donald Trump hat ein Gesetz für einen Übergangshaushalt unterzeichnet, mit dem der dreitägige Zwangsstillstand der Regierung beendet wird. Damit können die Regierungsgeschäfte wieder vollständig laufen. » ganzen Artikel lesen

IWF: Weltwirtschaft boomt

Der Internationale Währungsfonds erhöht seine Wachstumsprognose. In Deutschland geht es demnach weiter wirtschaftlich stark bergauf. Verantwortlich für die Entwicklungen ist vor allem Trumps Steuerreform. » ganzen Artikel lesen

Was bringt Davos (außer Trump)?

Die Reichen und Mächtigen treffen sich zum 48. Weltwirtschaftsforum in Davos. Politische Themen gewinnen an Bedeutung, denn diesmal sind besonders viele Politiker dabei, darunter auch US-Präsident Trump. » ganzen Artikel lesen

Geht's den Griechen wirklich besser?

Einmal mehr nahmen die Euro-Finanzminister das griechische Reformprogramm unter die Lupe. Viel ist im Land geschehen. Doch geht es den Griechen wirklich besser? Marianthi Milona aus Thessaloniki. » ganzen Artikel lesen

Oxfam-Armutsstudie mit Fragezeichen

Immer mehr Super-Reiche, immer mehr Armut und soziale Ungleichheit weltweit: Mit diesem Eindruck sorgt die NGO Oxfam Jahr für Jahr pünktlich zum Auftakt des Weltwirtschaftsforums für Schlagzeilen. Zu Recht? » ganzen Artikel lesen

Volkswagen eröffnet im Mai ein Werk in Ruanda

Als erster internationaler Autohersteller investiert Volkswagen in Ruanda. Bereits im zweiten Quartal sollen die ersten Fahrzeuge vom Band rollen. In der Zukunft will Volkswagen hier auch Elektroautos bauen. » ganzen Artikel lesen

Ein Jahr "Trumponomics" in den USA

Das "Gemetzel an Amerikas Interessen" werde aufhören - "und zwar sofort!" Das war das Wahlkampfcredo des Kandidaten Donald J. Trump. Was hat das erste Jahr seiner Wirtschaftspolitik - der "Trumponomics" - gebracht? » ganzen Artikel lesen

Chinas HNA-Konzern: Der intransparente Investor

Die US-Regierung findet offenbar den Großaktionär der Deutschen Bank, HNA, zu undurchsichtig. Der chinesische Mischkonzern ist in der Tat schwer zu durchschauen und hat zudem ein Geldproblem. Von Mischa Ehrhardt. » ganzen Artikel lesen

Warum Siemens nicht zur Ruhe kommt

Joe Kaeser, Vorstandschef der deutschen Industrie-Ikone Siemens, versteht sich in erster Linie als Lobbyist des Finanzmarktes und schadet damit der Belegschaft, meint der Gewerkschafter Reinhard Hahn im DW-Interview. » ganzen Artikel lesen

Vom Strukturwandel in Görlitz

Görlitz - 55.000 Einwohner, gelegen ganz im südöstlichsten Zipfel des Freistaats Sachsen, direkt an der Grenze zu Polen. Filmkulisse, Rentnerparadies - und Industriestandort. Letzteres aber steht gerade auf dem Spiel. » ganzen Artikel lesen


Patrick O Hewer